fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

141/365 Abszess

Moin zusammen!

Irgendwann in den letzten ein, zwei Tagen war der Hugo Kater wohl nur der zweite Sieger. Jedenfalls haben wir heute feststellen müssen, dass er eine massive Schwellung am Hinterkopf hatte. Bei der näheren Untersuchung trat dann übelriechender Eiter aus einer eher kleinen Wunde aus. Ein klarer Fall für eine tierärztliche Wundversorgung!

Juni hatte natürlich gleich gerochen, dass mit ihrem Mitbewohner etwas nicht stimmt (wir erst als der Eiter austrat 🤢). Vollends besorgt war sie aber als Hugo in die Transportbox musste. Das Mitleid stand ihr förmlich ins fusselige Gesicht geschrieben. Um so erleichterter war sie, als nach unserer Nachmittagsrunde der Hugo mit gespülter Wunde, mit Schmerzmittel und Antibiotikum versorgt wieder nach Hause kam. In den nächsten Tagen noch ein paar Pillen ins Futter, dann ist wieder alles gut und er müffelt auch nicht mehr so komisch – für Juni, wir riechen jetzt schon nichts mehr.

Munter bleiben!

Your email is never published or shared. Pflichtfelder sind markiert *

*

*