fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

Stichwort Archiv: Hugo

Moin zusammen! Irgendwann in den letzten ein, zwei Tagen war der Hugo Kater wohl nur der zweite Sieger. Jedenfalls haben wir heute feststellen müssen, dass er eine massive Schwellung am Hinterkopf hatte. Bei der näheren Untersuchung trat dann übelriechender Eiter aus einer eher kleinen Wunde aus. Ein klarer Fall für eine tierärztliche Wundversorgung! Juni hatte […]

weiterlesen »

Moin zusammen! Irgendwie tut sich ja gerade nicht so viel. Das Wetter ist beständig unbeständig, der Hund will raus und im Übrigen ist alles geschlossen. Und da ich hier niemanden mit weiteren nassen Blättern oder Doodlen langweilen will, kommt heute ein Hugo Bild. Weniger weil ich zu wenige Katzenfotos zeige sondern vielmehr weil ich immer […]

weiterlesen »

Moin zusammen! Morgen wird mich wohl jemand durch die Gegend tragen müssen. Zwei Stunden Unkraut hacken auf dem Gehweg werden Spuren hinterlassen. Und hatte ich Unterstützung? Nee, rumgelegen haben sie und nicht eine Kralle gerührt! Dafür hatte ich schon am Mittag meine Ringe geschlossen und bis zum Abend knapp 20.000 Schritte auf der Uhr. Der […]

weiterlesen »

Moin zusammen! Neue Kamera, neue Möglichkeiten. Bei Fuji heißt das ganz besonders verfeinerte Filmsimulationen. Als erstes habe ich mir meinen Kodak Tri-X abgespeichert. Das war viele Jahre der einzige Film, den ich überhaupt in der Kamera hatte. Richtig entwickelt hatte er eine wunderbare Tonwertabstufung und einen genialen Kontrastumfang. Ob das für die Simulation ebenfalls zutrifft, […]

weiterlesen »

Moin zusammen! Seid ihr auch der Meinung, dass Katzen ein eingebautes Wetterradar haben? Während die Futterspender aus den Fenster oder auf die App gucken müssen, um über Niederschlag, Temperatur und zu erwartender Ungemütlichkeit im Bilde zu sein, weiß der Hugo Kater das alles schon im Schlaf und rührt deshalb keine Krallen, wenn‘s Wetter nicht konveniert. […]

weiterlesen »