fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

247/365 Fotografischer Gastbeitrag

Moin zusammen!

Geh‘ nach Segeberg, haben sie gesagt. Fahr‘ Krankenwagen, haben sie gesagt. Is‘n lockerer Dienst, haben sie gesagt. Kriegst eine Ferntour, fährst ein bisschen und bist zum Feierabend wieder da, haben sie gesagt. Kannst aber auch Pech haben und shuttlest nur die Infektionspatienten zwischen den Häusern, haben sie gewarnt. Ratet mal, was ich abbekommen habe! …richtig!????

Oben seht ihr „mein“ Tagesbild. Anstrichungsfüsschen, weil mein Lieblingsmensch mit meinem Telefon auf dem Rasen (Sieht er nicht einfach nur geil aus?) gelegen und Juni fotografiert hat. ???? dafür! Unser Flokati hatte sich wieder einmal eine Birne zum Knabbern besorgt. Die Bildbearbeitung am iPad Pro mittels Snapseed habe ich vorgenommen. Im Original war mir Juni nicht präsent genug. Ein typisches Problem, wenn Motive mit sehr kleinen Sensoren aufgenommen werden – wie z.B. mit dem Smartphone. Also habe ich mit Bildlook, Beschnitt und Vignette versucht, den Blick auf Juni zu lenken. Damit ihr euch eine Meinung bilden könnt, stelle ich hier unten das Original ein.

Ich finde es wird deutlich, das Bild ist mit dem Druck auf den Auslöser nicht fertig, oder?

Bleibt munter.

Your email is never published or shared. Pflichtfelder sind markiert *

*

*