fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

Stichwort Archiv: Kiel

Moin zusammen! Scheinbar ein Schnappschuss, ein wenig ein Symbolbild. Drei Frauen – der Kleidung nach mit Migrationshintergrund – gehen auf drei Fahnenmasten zu. Der Europäischen, der Deutschen und der Schleswig-Holsteinischen. Ein Zufallstreffer? Oder geplant? Weder noch – oder beides! Wie kam es zu dem Bild? Die Location ist der alte Fliegerhorst vom MFG5 in Kiel […]

weiterlesen »

Moin zusammen! Ich hatte es ja geahnt, Sitzgelegenheiten sind auf traditionellen Weihnachtsmärkten ein gänzlich ungebräuchliches Kulturgut. So wurde der Besuch auf dem Asmus-Bremer-Platz erwartungsgemäß einigermaßen unkomfortabel – jedenfalls gegen Ende. Da täuschten keine noch so netten Gespräche mit Mitgliedern aus dem Team Steinschule oder der dritte Becher Kinderpunsch drüber hinweg. Allerdings muss ich zugeben, dass […]

weiterlesen »

Moin zusammen! Nach einer Null-Nachtschicht ging es mit frischen Brötchen nach Hause. Erst gemütlich frühstücken, dann Telefonate, Mails und Papierkram wegarbeiten. Außerdem die Kursplanung für das zweite Halbjahr 2019 fertigstellen: Es wird kurze, knackige Portrait-Workshops an verschiedenen Locations in Neumünster geben und ich werde wieder Leinwandkurse an der Freiherr-vom-Stein-Schule anbieten. Es gibt nichts besseres für […]

weiterlesen »

Moin zusammen! An der Toni Jensen Gemeinschaftsschule in Kiel fand heute der diesjährige Elterntag der Gemeinschaftsschulen statt. Ehrensache dabei zu sein – auch wenn dafür der einzige frei Samstag im November draufging. Angemeldet war ich für die Workshops „Jeder Tag Medienkompetenztag: Produktive Medienbildung mit Peer to Peer-Projekten“ und „Elternabende konstruktiv, abwechslungsreich und kreativ gestalten“. Doch […]

weiterlesen »

Moin zusammen! Die Firma Vico in Kiel hatte zur Hausmesse ins Autohaus Süverkrüp geladen. Es gab allerlei Technikgedöns zu befummeln. Wirklich spannend war nichts, aber ich konnte ein Testbildchen direkt aus der X-Pro2 auf einem Fuji Instax Share SP3 ausdrucken. Das ist schon witzig, wenn da so ein leeres, weißes „Blatt“ rauskommt, das sich dann […]

weiterlesen »