fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

72/366 Sozialkontakte

Moin zusammen!

Seid ihr schon in Quarantäne oder infiziert ihr noch? Ich bin heute das Wagnis eingegangen und habe, den Lieblingsmenschen an meiner Seite, den Abend im Kreis sehr lieber Menschen verbracht. Das kann nicht falsch sein, denn alle Experten raten von „unnötigen Sozialkontakten“ ab – dieser ist aber absolut unverzichtbar. Es wurde lecker geschlemmt (sehr geil: Schokostückcken im Tiramisu!), getrunken und viel gelacht. Nebenbei haben wir den neuen TV-Star in unserer Mitte gefeiert, ARD Brennpunkt mit Sprechrolle – das ist schon was!

Der Vormittag war dagegen weniger witzig und mehr von notwendigen Erledigungen geprägt. Geschenk für den Schulkoch besorgen, Geld für den Förderverein einzahlen, diverse Telefonate wegen Krankheit und Gesundung führen. Sehr gefreut habe ich mich über die Hilfsbereitschaft, die mir überall entgegengebracht wurde. Als ich mich dafür bei einer Dame der zahlreichen Hotlines bedankte, lachte sie nur und meinte: „Zu unseren Rettungskräften sind wir immer besonders nett.“ Tat mir gut, kann ich gebrauchen. Vielen Dank!

Munter bleiben.

Das Tagesbildchen zeigt eine sich gegen 18:15 Uhr mittlerweile täglich wiederholende Szene: Hugo hat sich sein Nassfutter unter kläglichem Miauen erquängelt und Juni wartet geduldig bis sie den restentleerten Napf mit ihrer großen Zunge endlich auslecken darf. Dabei ist sie immer sehr dizipliniert, nie wird der Kater bedrängt! Eine sehr gut erzogene Dame eben.

Your email is never published or shared. Pflichtfelder sind markiert *

*

*