fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

78/365 Kätzchen im Gegenlicht

Moin zusammen!

Ein bisschen stolz bin ich ja schon auf mich. Schon kurz nach dem Mittagessen hatte ich heute mein Tagesbild im Kasten. Das Wetter war so erfreulich, dass ich in der Mittagspause einen kleinen Streifzug um die Wache unternommen habe. Direkt neben der Parkfläche, in einer eigentlich eher hässlichen Ecke des Wachen Geländes, strecke sich ein erstes Weidenkätzchen der Sonne entgegen. Mit dem Porträt-Tele bin ich bis zur minimale Aufnahmeentfernung an das Motiv heran und habe versucht eine gefällige Bildaufteilung zu erreichen – ohne Makroobjektiv gar nicht so einfach…

Nicht unbedingt stolz, aber ganz zufrieden waren mein Kollege Arno und ich mit unserem ersten Einsatz: Mit frisch routinedesinfiziertem Defi ging es zu einem Patienten mit Kammerflimmern. Dank der guten Anleitung durch die Rettungsleitstelle und dem beherzten Zupacken der Angehörigen, reichten von unserer Seite eine kurze Zeit der Herzdruckmassage in Kombination mit ein bisschen Strom aus dem Defi und wir konnten einen „ROSC“ feststellen. Das steht für „Return of spontaneous Circulation“, also die Rückkehr eines Spontankreislaufs, Mit stabilen Vitalparameter und Eigenatmung konnten wir den Patienten auf der Intensivstation übergeben. Kein allzu schlechter Start in den Tag!

Munter bleiben.

Your email is never published or shared. Pflichtfelder sind markiert *

*

*