fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

285/365 Ochsentour

Moin zusammen!

Der Titel dieses Posts bedeutet eigentlich „eine berufliche Karriere oder eine Arbeit, die viel Zeit und Aufwand erfordert“. Nun habe ich es ja bekanntermaßen nicht so mit der Karriere. Ihr könnt die Überschrift also auf eine eher langweilige Arbeit beziehen: Heute habe ich stumpf die Sozialstationen, Ortsvereinssitze und Schulungsräume des DRK im Kreis Segeberg (und in einem Fall in Lübeck) abgeklappert, um Außenansichten zu knipsen.

Viel Aufwand, aber letztlich unumgänglich, wenn man Bilder mit einheitlicher Anmutung haben möchte. Vom fotografischen Anspruch her war das heute allerunterste Schublade, hätte jeder Ochse hingekriegt…

Abends dann noch zur Mitgliederversammlung des Ortsvereins meiner SPD. Ein bisschen Rückschau auf die #btw17, der Blick nach vorn Richtung Kommunalwahl und mein Versuch das Stichwort DaZ (Deutsch als Zweitsprache) als Wahlthema zu etablieren.

Munter bleiben!

Your email is never published or shared. Pflichtfelder sind markiert *

*

*