fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

Stichwort Archiv: Rettungsdienst

Moin zusammen! Nach einer gefühlten Ewigkeit hatte ich heute meinen ersten richtig echten Dienst. Der ging auch gleich mit einer nicht ansprechbaren Person los. Klasse Einstieg! Aber getreu dem in dreiunddreißig Berufsjahren bewährten Motto „Nichts wird so heiß gerettet, wie‘s gemeldet wurde.“ ging’s der Patientin dann gar nicht so schlecht. Außerdem war ich mit einem […]

weiterlesen »

Moin zusammen! Erster Arbeitstag nach dem Urlaub. Es hätte schon gestern wieder losgehen können, aber aus einem mir unerklärlichen Grund wurde der erste von vier Verfügerdiensten (heißen so, weil über den Arbeitnehmer kurzfristig verfügt werden kann) nicht abgerufen. Ein Missstand, der heute von meiner Freizeitvernichterin umfassend korrigiert wurde: morgen und übermorgen nächtige ich somit in […]

weiterlesen »

Moin zusammen! Es ist sieben Minuten vor zwei Uhr und wir sind gerade wieder auf Status 2 (einsatzbereit an der Wache) gewechselt. Auch wenn jetzt nichts mehr kommt, werde ich morgen wie ein Zombie durch den Tag wanken. Gleich nach dem Dienst ins Bett geht nicht und am Abend ist ebenfalls ein Termin – man […]

weiterlesen »

Moin zusammen! Die Nacht #2 war deutlich besser. Leider hatte aber der Wetterbericht recht behalten und ich musste zum Feierabend doch einen Großteil der Strecke unter meinem Regencape verbringen. Das Teil hat einwandfrei funktioniert, flattert nicht und ist – im Gegensatz zu Regenjacke und -hose – ratzfatz an- oder abgelegt. Schwitzen ist darunter auch kein […]

weiterlesen »

Moin zusammen! Der Tag begann schon um 4:40 Uhr – für einen Krankentransport in die Kreisstadt. Dafür gab es dann zum Frühstück die leckeren Segeberger Brötchen. Den Rückweg von der Wache nach Hause bin ich heute zum ersten Mal über die Dörfer geradelt. Schließlich musste ich ja nicht in Neumünster zum Bahnhofsbäcker. Die Schleichwege durch […]

weiterlesen »