fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

monatl. Archiv: April 2021

Moin zusammen! Auf fb wurde ich von Michael Ruff nominiert an zehn Tagen ein „Kunstwerk“ zu posten. Mit dem Begriff habe ich ja so meine Schwierigkeiten, aber jeden Tag ein Foto veröffentlichen, das kann ich. Allerdings bin ich so frei die Challenge für mich ein wenig zu modifizieren und werde nicht unbedingt an zehn aufeinanderfolgenden […]

weiterlesen »

Moin zusammen! Auf unserem Weg vom Kleinflecken nach Hause sind Juni und ich an der Kirche Sankt Maria Sankt Vicelin vorbeigekommen. Dort wurde Eduard Müller getauft, der später in Lübeck als Priester tätig war und als solcher gemeinsam mit den Lübecker Märtyrern von den Nazis ermordet wurde. Neben einer Gedenktafel und einem Plakat erinnert ein […]

weiterlesen »

Moin zusammen! Auf den Tag genau ist es ein Jahr her, dass ich meine Reha in Waren angetreten habe. Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, wie ich mich die knapp einhundert Meter vom Mörchen zum Eingang der Klinik geschleppt habe. Die Rückenschmerzen waren praktisch sofort da, wenn ich nur wenige Schritte ging und […]

weiterlesen »

Moin zusammen! Eine Lehrkraft an der Freiherr-vom-Stein-Schule hat ein neues Projekt angeschoben. Gemeinsam mit Lernenden sollen „Schrottfahrräder“ wieder flott gemacht werden, um dann als Leihgabe an die Schülerinnen und Schüler ausgegeben zu werden, die kein eigenes Rad haben. Ein erstes Fahrrad ist heute übergeben worden und der hocherfreute Nutzer konnte auf dem Schulhof einige Testrunden […]

weiterlesen »

Moin zusammen! Unser Garten verdient nun wirklich nicht die Bezeichnung „Blütenmeer“, eher past das Prädikat pflegeleicht. Trotzdem lassen sich immer wieder neue oder zumindest andere Motive finden. Ein Weitwinkel mit einer Naheinstellgrenze von irgendwas unter zehn Zentimeter ist dabei natürlich sehr hilfreich. Mit der X100V kann ich solchen Motiv ganz dicht auf die Pollen rücken. […]

weiterlesen »