fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

172/366 Hundeauslauf Gartenstadt

Moin zusammen!

Die Gartenstadt hat seit einiger Zeit einen eigenen Hundeauslauf. Juni und ich haben ihn heute aufgesucht, leider war kein Hund zum Spielen für sie auf dem Platz. Für mich hingegen waren am Kirschbaum etliche reife Früchte. Juni fand das gar nicht gut und hat mich intensiv aufgefordert mit ihr zu toben und weil ich dem für sie nicht angemessen nachgekommen bin, hat sie sich anschließend beharrlich geweigert den Platz zu verlassen. Erst als – nach gefühlten Stunden – ein Schäferhund vorbeikam, mit dem sie spielen konnte, war sie bereit sich anleinen zu lassen. Das hat mich echt Nerven gekostet! Wer lässt sich schon gerne von einem Hund vorführen? Da gibt es noch reichlich Potenzial für das weitere Hundtraining – für Juni und mich.

Den Nachmittag hat die komplette Familie Wieben (ausgenommen Heimschläfer Hugo) in Heide verbracht, wo wir leckeren Erdbeerkuchen verzehrt haben und meine Herzfrequenz mittels Schwiegermutters Kaffee-Aufguss nicht für möglich gehaltene Spitzenwerte erreichte. Das Zirkeltraining im Physiofit ist ein Dreck dagegen!

Kommt gut in die Hitze-Woche, bleibt munter!

Your email is never published or shared. Pflichtfelder sind markiert *

*

*