fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

148/366 Fragaria vesca

Moin zusammen!

Neben einigen anderen Terminen bin ich heute erneut auf das Ergometer gestiegen – zum insgesamt achten Mal in der Reha. Das heißt, ich bin etwa jeden dritten bis vierten Tag eine halbe Stunde gestrampelt und ich habe Protokoll darüber geführt. Am 30.4. habe ich eine Leistung von 115 Watt, eine Herzfrequenz von maximal 132 Schlägen pro Minute und eine Trittfrequenz von 65 Umdrehungen pro Minute notiert. Im Feld „Bemerkungen“ steht: „Belastungsgrenze“. Mehr ging vor knapp vier Wochen nicht. Heute hatte ich bei einer leicht höheren Trittfrequenz und gleicher Leistung einen Maximalpuls von 123 Schlägen pro Minute und unter Bemerkungen habe ich notiert: „gut zu schaffen“. Als mir diese Veränderung auffiel, habe ich mich sehr gefreut!

Fast ebenso erfreut war ich, als mir diese kleine Pflanze beim abendlichen Bummel durch den Kurpark vor die Linse geriet. Natürlich sah ich sofort, welche – noch unreifen – Früchte diese Pflanze trägt (ganz schemenhaft sind sie im Bild zu erahnen), den lateinischen Namen habe ich dann aber wieder mittels der App „Flora inkognita“ herausgefunden. Na, was wächst da leckeres im Warener Kurpark?

Bleibt munter!

Your email is never published or shared. Pflichtfelder sind markiert *

*

*