fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

143/365 Nachtdienst 5/7

Moin zusammen!

Nach einem Tag ohne Nachtdienst geht es heute munter (?) weiter. Der erste „Notfall“-Patienten war im Vollbesitz seiner geistigen Kräfte und wollte nicht ins Krankenhaus. Ein Wunsch, der vom Pflegepersonal geflissentlich überhört wurde, von unserer Notärztin – nach eingehender Untersuchung – sehr zur Freude des hochbetagten Patienten jedoch nicht.

Der zweite Einsatz führte uns zu einer Patientin mit Rückenschmerzen: 9 von 10 Punkten auf der Schmerzskala. Aber in der Wohnung mobil, geht die Treppe runter, steigt selbstständig auf die Trage. Beklagt, dass der Hausarzt nicht nach Haus kommt, der kassenärztliche Bereitschaftsdienst nichts taugt und will sich in der Notaufnahme keinesfalls mit nur einem Schmerzmittel abspeisen lassen – mindestens fordert sie eine stationäre Aufnahme bis zur vollständigen Gesundung. Wie soll sich sich denn so alleine in der Wohnung helfen? Die Schwiegertochter steht daneben und schweigt…

Munter bleiben.

Einen großen Dank an Torben, der trotz längerer Abstinenz von der Wache 45 meine Vorliebe für Schokobons nicht vergessen hat!

Your email is never published or shared. Pflichtfelder sind markiert *

*

*