fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

108/365 Fertigteig

Moin zusammen!

Gefühlt habe ich den Tag mit Einkaufen verbracht. Nicht, dass wir so viel zu bevorraten hätten. Im Gegensatz zu den meist anderen Einwohnern, ist uns ja völlig klar, dass sowohl am Samstag als auch nach Ostern die Geschäfte – mit gefüllten Regalen – wieder öffnen werden. Bunkern wie zur Kuba Krise ist somit völlig obsolet. Sollte man jedenfalls meinen. Gefühlte Zehntausend sahen es anders.

Und so kam es, dass ich (in treuer Begleitung meines Lieblingsmenschen) sage und schreibe sechs Lebensmittelhändler abklappern musste, um den dringend benötigten Quiche Teig zu bekommen (Selbermachen ist bei dem langen Geknete und ewigem Ruhen im Kühlschrank keine Option für mich). Entsprechend laut und überschwänglich feierte ich dem Umstand bei EDEKA Huchthausen nach qualvoller Odyssee endlich die letzten zwei Exemplare dieser industriell gekneteten und im offenen Kühlregal nur leidlich auf der erforderlich niedrigen Temperatur gehalten Objekte meines stundenlangen Suchens und Strebens in den Händen zu halten. Umstehende schauten leicht irritiert ob meines Jubels, ließen mir jedoch meinen Freudentaumel und erwiderten amüsiert meine besten Osterwünsche an sie.

Als mir dann noch mein Lieblingsmensch ihr Bild von den Magnolien zeigte, war der Tag perfekt. Deshalb gibt es heute einen Gastbeitrag. Vielen Dank, dass ich es zeigen darf!

Bleibt munter.

Your email is never published or shared. Pflichtfelder sind markiert *

*

*