fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

337/365 Toller Wochenanfang!

Moin zusammen!

Ein sehnlichst erwarteter Paketbote trug am Vormittag das Paket eines großen Onlinehändlers ins Sekretariat der Freiherr-vom-Stein-Schule. Darin enthalten die neue Schul-Drohne, eine DJI Phantom 4+ Vers. 2.0. Kurz: Ein richtig fettes Teil! Bis zu 72 Km/h schnell, gut 30 Minuten Flugzeit, 4k-Video und 20 Mp Auflösung. Aber der eigentliche Hammer sind die automatisierten Flugfunktionen. Ein sich bewegendes Objekt automatisch identifizieren und in gleichbleibenden Abstand verfolgen? Kein Problem. Automatisch einen auf dem Display ausgewählten Punkt in der Umgebung ansteuern? Na logisch. Eine Flugroute per Fingerstrich auf dem Display vorgeben und automatisch abfliegen? Nichts leichter als das! Eigentlich ist das Ding mehr ein fliegendes Rechenzentrum als eine luftige Kameraplattform. Total abgefahren. Damit haben die Kids nicht nur einerseits die Chance tolle Aufnahmen zu machen, sie erfahren andererseits auch, was sich alles mit der cleveren Kombination von Optik, Sensorik, Elektronik und Programmierung schon heute für einen überschaubaren Betrag erreichen lässt. Ich möchte nicht wissen, was in zehn Jahren möglich ist, wenn man über riesige Summen verfügen kann.

Abends bin ich dann ein zweites Mal in die Schule gefahren. Dieses Mal zum letzten VHS Kurs des Jahres, wieder zum Thema Leinwand. Einige bekannte Gesichter aus früheren Kursen waren anwesend und alle zusammen haben richtig Gas gegeben, super mitgemacht, sich geschickt angestellt und so, quasi in Rekordzeit, ihre Bild in wunderbaren Wandschmuck verwandelt. Vielen Dank für diesen schönen Abend in eurer netten Gesellschaft!

Bleibt munter.

Your email is never published or shared. Pflichtfelder sind markiert *

*

*