fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

284/365 Vorweihnachtszeit

Moin zusammen!

Juni frisst gerne – auch die Birnen auf dem Rasen. Selbst wenn ich mit dem Fallobstsammler gewissenhaft die Grünfläche von den Früchten befreit habe, findet ihre Spürnase immer noch in irgendeinem Busch ein Stück des begehrten Obstes. Natürlich bleibt Junis Liebe zu den Gartenfrüchten nicht ohne Wirkung auf ihre Verdauung. Und so kam es, dass wir heute Morgen bereits im Obergeschoss (Juni schläft immer Hochparterre) mit den unverwechselbaren olfaktorischen Indizien eines Zwischenfall konfrontiert wurden. Ich erspare euch mal die Einzelheiten. Auf jeden Fall habe ich anschließend noch gründlicher die Birnen eingesammelt, das könnt ihr mir glauben!

Der Obstsammler hat heute übrigens noch einen Partner bekommen – einen extra großen Laubrechen. Aus einem mir unerklärlichen Grund haben die Produktdesigner im Hause Gardena dem Werkzeug ein etwas spezielles Gesicht verpasst. Ob das dazu angetan ist die Arbeitsmoral zu heben, wenn schon das Werkzeug so grumpig ausschaut?

Trotzdem, munter bleiben!

P.S.: Der Titel dieses Post ist dem Umstand geschuldet, dass ich heute die ersten Adventskalender im lokalen Einzelhandel entdeckt habe (ohne weitere Worte!):

Your email is never published or shared. Pflichtfelder sind markiert *

*

*