fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

282/365 Urlaub oder so

Moin zusammen!

Natürlich ist das Alarmlicht heute Morgen gegen 5:30h dann doch noch angegangen, aber so konnte ich meine Lieben zum Frühstück mit Segeberger Brötchen überraschen. Es gibt einfach keine besseren! Der Rest des Tages ist schnell erzählt: Er bestand ganz wesentlich aus der Entgegennahme etlicher Pakete – genau drei Mitarbeiter unterschiedlicher Paketdiensten wurde von Juni auf‘s herzlichste begrüßt. Jetzt ist das Ceranfeld wieder hell erleuchtet, Junis Pony exakt gestutzt und Higgins hat ab morgen dank des „Wheel Brush Starter Kit“ wieder volle Traktion. Laub, in Kombination mit Fallobst-Matsch und Maulwurfshügelerde, verklebte allzu sehr sein grobstolliges Profil. Kaum waren die Waren im Haus, schrie die Brut nach Verköstigung. Anschließend galt es die geplünderten Kühl- und Küchenschränke wieder mit Kalorien zu füllen, nicht zuletzt um wenig später einen Gutteil des soeben Erworbenen, nur notdürftig zubereitet und mehr handwarm als durchgegart, direkt in die spontan restentleerten Mägen des Nachwuchses zu verbringen. Sisyphus lässt grüßen! Wenigsten war Km1, natürlich unter altersgemäßem Protestgeheul, davon zu überzeugen die Abendrunde mit dem Juni Hund zu unternehmen.

So konnten Lieblingsmensch und ich uns die besten Plätze auf der Sitzgruppe reservieren. Eine Form der Abendgestaltung, der sich Juni nach ihrer Rückkehr gerne anschloss, während von den Km‘s nur dann und wann etwas Kampfgeschrei dumpf durch die Zimmerdecke drang. Irgendwo im www verlangte ein Konflikt offensichtlich den Einsatz großkalibriger Waffensysteme…

Munter bleiben!

Your email is never published or shared. Pflichtfelder sind markiert *

*

*