fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

280/365 Weltreise

Moin zusammen!

Ich melde mich nur noch schnell von der Rettungswache in Bad Segeberg, bevor ich – hoffentlich ungestört – entschlummere. Wieso Segeberg? Weil ich Rufbereitschaft hatte, leider eine Kollegin erkrankt ist und deren Dienst habe ich jetzt übernommen.

Geplant war der Nachmittag/Abend im Kreise der Dithmarscher Verwandtschaft. Das hat leider nur bis kurz nach dem Kaffeetrinken geklappt, dann düddelte das Telefon und ich musste los – gute 100km, quasi quer durch Schleswig-Holstein. Doof nur, wenn dann schon über‘m Kanal Stau ist, haufenweise Pferdeanhänger durch‘s Land gezogen werden und zu guter letzt auch noch die entscheidende Autobahnausfahrt gesperrt ist. Da werden dann aus acht Minuten Vorsprung gern mal neun Minuten Verspätung. Tut mir leid, man hat‘s nicht immer in der Hand!

Bleibt munter.

Your email is never published or shared. Pflichtfelder sind markiert *

*

*