fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

278/365 Blattwerk

Moin zusammen!

Da ich nach den Tagdiensten nicht mehr dazugekommen war den Rasen von Fallobst und Herbstlaub zu befreien, musste ich heute etwas intensiver ran. Besonders der Apfelbaum ganz hinten auf dem Rasen hatte es besonders gut gemeint und gefühlte Hundert Äpfel auf den Rasen plumpsen lassen. Der reinste Hindernisparcours für Higgins! Das ging ja mal gar nicht mehr. Ebenso wie die Hinterlassenschaften der Grabowskis im vorderen Teil der Grünfläche. Genau 20 mit Buttersäure getränkte Papiertaschentücher habe ich in die diversen Gänge unter den Haufen eingebracht. Ist jetzt endlich mal Ruhe? Die beiden Aktionen haben sich dann so lange hingezogen, dass ich nur den halben Rasen abharken konnte und zum Herbstdünger streuen bin ich überhaupt nicht mehr gekommen – schließlich musste ich um 15h zum Dienst.

In Bornhöved angekommen, habe ich mich nach einem Motiv für den Tag umgeschaut. Und was könnte besser passen als ein abgeworfenes Blatt im Gras? Also kurz – sehr zur Freude der Kollegen – auf den Rasen gelegt und drauflos geknipst.

Bleibt munter!

Your email is never published or shared. Pflichtfelder sind markiert *

*

*