fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

277/365 Es ist nicht immer leicht

Moin zusammen!

Letzter Tagdienst der Schichtfolge. Neben ein paar Krankentransporten gab es heute einen schweren Einsatz: Es galt gute 150kg Patient in den zweiten Stock zu wuchten. Anders lässt sich das nicht bezeichnen. Mit der dreiköpfigen Besatzung eines zweiten RTW als Tragehilfen ging es mit Ach und Krach durch‘s viel zu enge Treppenhaus nach oben – schön ist anders, auch für den Patienten. Objektiv betrachtet dazu noch ein völlig sinnloses Unterfangen. Niemals wird der Patient alleine wieder an die frische Luft kommen. Da war er in der Kurzzeitpflege erheblich besser untergebracht.

Nach Feierabend ging es dann gemütlich vom Sofa aus und bei Kerzenschein ins „Babylon Berlin“ (sehr schön gemacht) und zum herzhaften Ablachen bei Dieter Nuhr mit Torsten Sträter (Stichwort „Prostata“).

Munter bleiben!

Your email is never published or shared. Pflichtfelder sind markiert *

*

*