fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

15/365 Käseingelrestzahnstocher

Moin zusammen!

Kennt ihr das, wenn man von irgendetwas noch einen Rest übrig behält und diesen Rest nicht wegwerfen kann, weil er ja noch gut ist und man ihn ja bestimmt noch einmal gebrauchen kann? So geschehen mit den unbenutzten Zahnstochern, die vor Monaten (Jahren?) mal vom Käseigel basteln nachgeblieben waren. Seitdem fliegen sie in der Schublade umher, irgendwann ist dann auch noch die Kunststoffdose zerbrochen und sie wurden in ein Tupperdöschen umgefüllt. Natürlich passen die störrischen kleinen Holzstäbchen da nicht exakt rein, mit der Konsequenz, dass sie jetzt nicht nur nicht gebraucht werden sondern auch noch immerzu umkippen und sich in die Schublade ergießen! Heute habe ich sie ein letztes Mal eingesammelt – und dabei die grafischen Strukturen bemerkt.

Als Untergrund musste einer unserer in die Jahre gekommenen Küchenhocker herhalten. Wenn also jemand neuwertige Zahnstocher braucht – ich würde sie gegen zwei ebenfalls neuwertige Küchenhocker tauschen!

In diesem Sinne, einen schönen Restsonntag. Bleibt munter!

Your email is never published or shared. Pflichtfelder sind markiert *

*

*