fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

Stichwort Archiv: X100F

Moin zusammen! Jetzt hat sie mich wieder verlassen, die kleine Fuji X100F. Doch kurz bevor sie abgeholt wurde (Hat der Chocolate Chip Cookie geschmeckt?😉), bin ich mit ihr noch einmal raus in den Garten. Schauen, welche ersten Frühlingszeichen sich zeigen. Fündig geworden bin ich in der alten Kirsche, wo ich einen schönen Kontrast von alt […]

weiterlesen »

Moin zusammen! Wenn der Schulleiter für einen Artikel in einer Fachzeitschrift ein, zwei Bilder zum Thema Digitalisierung in der Pandemie braucht, der Fotograf aber nur eine geliehene Kompaktkamera dabei hat, dann wird die Fuji X100F mit einem Mal zum ernsthaften Werkzeug. Um die verschiedenartigen Arbeitsbereiche eines Computerarbeitsraumes der Freiherr-vom-Stein-Schule in einem Bild zeigen zu können, […]

weiterlesen »

Moin zusammen! Nachdem in den Sozialen Netzwerken die ersten Bilder von Krokussen auftauchten, bin ich heute zu meinem Krokus-Stammplatz an der Holsten Brauerei geradelt. Mit dabei war die kleine Fuji X100. Für die einzelne Pflanze habe ich das festverbaute Weitwinkelobjektiv virtuell auf ein leichtes Teleobjektiv umgeschaltet. Faktisch ist das nur ein Ausschnitt aus der Oroginaldatei […]

weiterlesen »

Moin zusammen! Gestern sind die Wieben-Webseiten umgezogen, deshalb kommt mein Tagesbild von gestern erst heute. Für euch sollte sich nichts ändern und ich hoffe für mich auch nicht – außer das ich jetzt direkt der Vertrspartner von Strato bin. Schauen wir mal… Das Bild ist übrigens mit einer Fuji X100F aufgenommen, die mir freundlicherweise von […]

weiterlesen »