fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

353/365 Ausbildungsspaziergang

Moin zusammen!

Wir – also alle an Gemeinschaftsunternehmungen interessierten Familienmitglieder – waren am späten Vormittag in Trappenkamp mit der Hundeschule verabredet. Für so etwas zwei Stündchen ging es durch den Erlebniswald. Gemütliches Tempo, Unterbrechungen für kleinere Übungen inklusive. Zum Beispiel durch zwei sich einen Ball (Juni, ein Ball!!!) zuwerfende Menschen hindurch zu gehen ohne sich um das Objekt der Begierde zu kümmern.

Eine Herausforderung, die nicht für jeden Hund so einfach zu meistern ist. Juni interessierte der Ball nicht die Bohne, Juni hatte andere Sorgen. Schließlich hatte ich mich ja zum Fotografieren von ihrem Rudel entfernt und sie hatte jetzt – scheiß auf den Ball! – die Aufgabe uns drei wieder zusammenzuführen. Deutlich ist auf dem Foto denn auch ihr Vorwärtsdrang und die gespannte Leine zu sehen. Sobald wir dann wieder eng genug beieinander standen, war dann alles wieder so, wie es für sie sein muss. Familienhund halt!

Bleibt munter.

Your email is never published or shared. Pflichtfelder sind markiert *

*

*