fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

278/365 Kerzenzeit

Moin zusammen!

Langsam wird es kalt im Haus. In den nächsten Tagen werden wir wohl nicht umhinkommen die Heizung aus ihrer Sommerruhe aufzuschrecken. Doch bis es soweit ist, machen wir es uns mit Wolldecke oder Fleecejacke auf dem Sofa kuschelig. Ein paar Kerzen dazu – so lässt es sich (noch) ganz gut aushalten.

So richtig beginnt die dunkle Jahreszeit für mich immer erst mit der Winter(uhr)zeit. Mit Grausen denke ich noch an meine Ausbildung im Fotostudio zurück. In der Vorweihnachtszeit hatten wir eine mindestens 48 Stunden-Woche, einen großen Teil der Arbeitszeit war ich in der Dunkelkammer. Faktisch hieß das: Morgens im Dunklen zur Arbeit, tagsüber fast ohne Licht arbeiten und Feierabend nach Sonnenuntergang. War eine interessante Erfahrung, brauch‘ ich nicht mehr!

Bleibt munter.

Your email is never published or shared. Pflichtfelder sind markiert *

*

*