fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

260/365 Lernerfolg

Moin zusammen!

Manchmal denke ich, dass mir meine Fotokurse beinahe mehr bringen als den Kursteilnehmerinnen und -teilnehmern. Die Bedingungen, unter denen wir mit unseren Kameras losziehen, sind oft alles andere als ideal. Normalerweise würde ich also zu Hause bleiben oder mir andere Motive suchen, im Kurs geht das nicht. Das Beste draus machen, ist folglich die einzige Option. So war es gestern auch, als wir eine ganze Ecke zu spät uns am Restaurant Zur Schanze an Architektur bei Nacht versuchten.

Denn was auf einem Foto nach einer Nachtaufnahme aussehen soll, wird im günstigsten Fall in der Dämmerung aufgenommen. Einfach weil sonst die Kontraste zwischen Innenraum und Außenbereich viel zu groß werden und der Himmel pechschwarz. So wäre es gestern gekommen, aber dank meines Kurses Fit für Foto I/V hatte ich ja die passenden Kameraeinstellungen parat und konnte meinen Mitfotografierenden demonstrieren, wie groß der Kontrastumfang eine JPEGs sein kann, wenn man nur weiß, an welchen Schrauben zu drehen ist. Gemeinsam lernen, gemeinsam staunen – so geil.

Munter bleiben!

Your email is never published or shared. Pflichtfelder sind markiert *

*

*