fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

13/365 Unterwegs in Schleswig-Holstein

Moin zusammen!

Es war nur noch eine halbe Stunde bis zum Sonnenuntergang, als ich mit Juni im Stadtwald ankan. Entgegen unserer sonstigen Gewohnheit wollte ich heute nicht die klassische „Hahnknüll-Runde“ laufen. Mir war nach Abwechslung. Weil das Tagesbildchen noch nicht im Kasten war, hatte ich mir trotz der fortgeschrittenen Stunde eine Kamera umgehängt und als wir so vom Tierpark aus Richtung Heider Bahn marschierten, kreisen meine Gedanken auf der Suche nach einer Motividee. Schließlich kamen wir am Junglöw Weg an, wo gerade ein Radfahrer die Gleise überquerte. Das brachte Bewegung ins Hirn und irgendwie setzte sich aus Dämmerung = lange Belichtungszeit = Bewegungsunschärfe eine Motividee zusammen. Vielleicht ließe sich ja ein Bild mit einem Zug machen – müsste nur einer kommen…

Wenige Meter weiter sah ich dann tatsächlich die Lichter einer Lok durchs Gestrüpp blinzeln. Der Zug stand noch am Haltepunkt „Stadtwald“, so dass ich alle Zeit der Welt hatte die passende Filmsimulation und den Weißabgleich einzustellen. Als mich der Triebwagen dann passierte, bekam ich nicht einfach nur meine Bildidee umgesetzt, sie wurde mir sogar in den Landesfarben geschenkt.

Bleibt munter!

Your email is never published or shared. Pflichtfelder sind markiert *

*

*