fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

89/366 Niederschwellige Lektüre

Moin zusammen!

Okay, ihr kennt das schon. Es ist Sonntag, ich habe Brötchen geholt, Löwenzahn und die Maus geguckt, dabei ein Ei-Brötchen gegessen und mit meinem Lieblingsmenschen den „Morgen“-Kaffee geteilt. Perfekter kann der Tag nicht beginnen.

Nachmittags bin ich mehrfach in Begleitung meines Lieblingshundes durch den Garten getigert und habe versucht irgendein auch nur im Ansatz frühlingshaftes Motiv zu finden. Ohne Erfolg.

Dafür habe ich erfolgreich die App Zoom installiert und so konnten wir (und etliche weitere „Gäste“) meiner Schwägerin zum Geburtstag gratulieren. Das war in diesen Zeiten schon ein tolles Gemeinschaftsgefühl – trotzdem möchte ich nächstes Jahr doch lieber wieder nach Meldorf fahren und den Kuchen nicht nur anschauen.

Die Phasen der aufkommenden Langeweile habe ich erfolgreich mit einem Kinderbuch überbrückt. Für komplizierte Texte und anspruchsvollere Aufgaben fehlt mir gerade die Konzentration. Die kommenden Tage des Social Distancing muss ich unbedingt mehr vor die Tür und nicht nur in den Garten oder zum Supermarkt. Die Decke kommt doch schon etwas dichter!

Munter bleiben.

Your email is never published or shared. Pflichtfelder sind markiert *

*

*