fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

54/366 Auswärtssieg!

Moin zusammen!

Das war ein Sonntag „on the road“. Km2 hatte ein Handballspiel in Brande-Hörnerkirchen (ihr dürft jetzt eure Kartenapp befragen wo das ist) und Km1 wollte wieder heimgeholt werden. Also erst einmal rund 50 Kilometer grob Richtung Südsüdwest und zurück, dann 15 Kilometer gen Osten und retour. Man gönnt sich ja sonst nix…

Wenigstens waren die Jungs vom SVT ausgesprochen erfolgreich. Mit einer mehr als deutlichen Tordifferenz (14:28) deklassierten sie die „HöKi’s“, die sich eher verbal als spielerisch hervortaten. Die Qualität des jungen Schiedsrichters hob sich davon leider nicht ab. Zahlreiche Tore, die trotz regelwidriger Abwehraktionen zustande kamen, wurden von ihm nicht gegeben. Dabei gilt es, wie in anderen Sportarten so auch im Handball, ggf. auf Vorteil zu erkennen, entsprechend abwartend sollte gepfiffen werden – so die Auskunft von Km1 (selber Inhaber einer Schiedsrichterlizenz). Krasse Regelwidrigkeiten hat der Referee dagegen gar nicht gesehen – wie z.B. die gegnerische Hand auf dem Wurfarm von Km2 – eigentlich ein 7-Meter. Was soll’s, unsere Jungs haben sich nicht beirren lassen, blieben fair und siegten mit einer super Mannschaftsleistung souverän. War schön anzuschauen!

Munter bleiben.

Your email is never published or shared. Pflichtfelder sind markiert *

*

*