fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

3/366 …und es ward Licht.

Moin zusammen!

Vor einigen Tagen beklagte sich Km2 über die Dunkelheit, in der er zu dieser Jahreszeit immer sein Fahrrad in den großmütterlichen Gartenschuppen stellen müsse. Zwar gibt es innen genügend Licht, draußen hat mein Vater es seinerzeit zu installieren unterlassen. Das galt es umgehend zu ändern, im Stockfinsteren das Schlüsselloch zu suchen ist nachvollziehbar lästig.

Jetzt könnte ich natürlich von der Verteilerdose an der Innenwand neben der Tür ein Kabel nach außen durch bohren und eine Leuchte mit Bewegungsmelder installieren, mir schwebte jedoch eine weniger aufwändige Lösung vor. Etwas mit LED, Akku und Aufladung über ein Solarmodul. Nach kurzer Recherche wurde ich bei einem großen Versandhändler fündig – für 7,65€! Heute kam die „Latüchte“ und nach schneller Montage mittels zweier Schrauben, war alles einsatzbereit. Soeben hat Km2 eine Funktionskontrolle durchgeführt – zu seiner vollsten Zufriedenheit.

Munter bleiben!

Your email is never published or shared. Pflichtfelder sind markiert *

*

*