fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

232/365 Eskalation!

Moin zusammen!

Zweiter „freier Tag“, morgen geht’s für zwölf Stunden wieder auf den RTW. Am Vormittag habe ich Verwaltungstüddelüt für den Förderverein der Freiherr-vom-Stein-Schule gemacht, im Rahmen der  Elternarbeit eMails beantwortet und (die Geschmäcker im Hause Wieben sind unterschiedlich) zwei Mittagessen gekocht. Lachs-Sahne-Gratin mit Tagliatelle gab es um 13:15h für Km1 und mich, Nudel-Schinken-Auflauf für Km2 und meinen Lieblingsmenschen gegen 15h. Unterschiedliche Schulen – stark differierende Stundenpläne. Kannste nix machen!

Am frühen Abend habe ich mit einer kleinen aber feinen und hochmotivierten Gruppe von nur drei Teilnehmenden meine Portraitkurzkurs veranstaltet. Von der VHS aus sind wir Richtung Papierfabrik gezogen und haben uns an den zahlreichen Hintergründen versucht. In einer dunklen Ecke spielte sich obige Szene ab. Das kann ein richtiges Kracherfoto geworden sein, ich hoffe sehr das fertige Bild einmal sehen zu können. Ein gutes Bild braucht nicht viel: nur das richtige Licht, eine Ordnung der Bildelemente und ein entschlossenes Model. Hut ab, danke für die Freigabe!

Munter bleiben.

  • Maren Höft21. August 2019 - 21:41

    Huhu Jörg,
    Vielen Dank für die tollen Tipps gestern Abend!!! Wir hatten ne Menge Spaß und es sind auch nette Bilder bei rumgekommen, auf jeden Fall ausbaufähig ????
    komm gern mal schauen!
    Bis zum nächsten Kurs ????????????
    LG Maren

Your email is never published or shared. Pflichtfelder sind markiert *

*

*