fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

146/365 Wochenende!

Moin zusammen!

Im letzten Nachtdienst ging es nach Mitternacht wieder Schlag auf Schlag: Im munteren Wechsel sind wir und der erste RTW einen Einsatz nach dem anderen gefahren. Der krönenden Abschluss bildete ein Volltrunkener, der, zwischen zwei Dörfern am Fahrbahnrand liegen und von Passanten nicht erweckbar aufgefunden, seinen Rausch ausschlief – mit mittlerweile deutlich reduzierter Körperkerntemperatur! Mittels vorgewärmter Infusion leidlich wiederhergestellt fand er das Ganze in der Notaufnahme schon wieder so lustig, dass er unseren RTW als „großes, rotes Taxi“ bezeichnete. Ohne jedes weitere Wort.

Ich muss nicht erwähnen, dass ich Löwenzahn und Maus verschlafen habe. Frühstück gab’s gegen 13 Uhr, der Besuch der Hundemesse entfiel wegen akuter Lustlosigkeit, nachmittägliches Highlight waren die Käsekuchen-Muffins vom Lieblingsmenschen. Kurz vor sechs habe ich dann mein Kreuz im Sinne meiner Kinder für ein lebenswertes Europa auf den Wahlzettel gesetzt und bin gemütlich zum kurzen Spätdienst gerollt. Der war sehr ruhig – Nullschicht. Ich hoffe sehr, dass es für die Kollegen so bleibt!

Das Tagesbild zeigt das Letzte, was der ausgelaugte Retter sieht, wenn er müde aus der Wachentür dem Feierabend und zwei freien Tagen entgegenschlurft. Ich mag das Bild!

Munter bleiben (oder wieder werden), schönen Wochenstart.

Your email is never published or shared. Pflichtfelder sind markiert *

*

*