fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

28/365 3D

Moin zusammen!

Heute ging es mit den Jungs ins Kino. Rogue One – bestes Popcorn Kino in der dritten Dimension! Hab’ne Weile gebraucht, um zu begreifen, dass die Handlung nicht vor allen anderen Teilen spielt… 🙂

Beim Abspann hab‘ ich dann mal spaßeshalber die 3D-Brille umgedreht. Also mit dem rechten Auge durch das Brillenglas für das linke Auge geguckt. Damit dreht sich der 3D-Effekt um! Plötzlich lag die Schrift hinter den Sternen in den unendlichen Weiten des Weltalls, cool! Schade, dass mir das nicht schon während des Films eingefallen ist. Beim Rausgehen musste ich wegen der 3D-Sachen unbedingt noch mal den Mitarbeiter an der Kasse ansprechen. Das war dann zufällig der technische Leiter des Kinos, der spontan anbot mal eine kleine Führung hinter die Kulissen des Kino zu machen! Denke, ich werde das Angebot mit den SuS der Foto-AG besprechen. Könnte ein interessanter kleiner Ausflug werden.

Wisst ihr noch: der, die, das – wer, wie, was – wieso, weshalb, warum – wer nicht fragt bleibt dumm!

In diesem Sinne – ihr wisst schon! 😉

Your email is never published or shared. Pflichtfelder sind markiert *

*

*