fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

23/365 Impfstudie

Moin zusammen!

Nachdem ich heute zu Dienstbeginn feststellen durfte, dass ich nur acht statt zwölf Stunden Dienst habe, konnte ich meinen Erstgeborenen zum Arzt begleiten. Sein Arzt hatte angefragt, ob er Lust hätte an einer Impfstudie teilzunehmen. Hat er und so ging’s heute vor dem Training zur Blutentnahme und Auffrischungsimpfung.

In den nächsten Tagen heißt es jetzt Temperatur, Impfstelle und Allgemeinbefinden zu beobachten und dokumentieren. In vier Wochen gibt es dann eine zweite Blutentnahme. Die Studie soll Auskunft darüber geben wie lange ein bestimmter Impfstoff Schutz bietet.

Bleibt munter, so wie Sohnemann!

Your email is never published or shared. Pflichtfelder sind markiert *

*

*