fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

Stichwort Archiv: Neumünster

Moin zusammen! Ich fasse den Abend mal in einem Symbolbild zusammen: Schöner kann ein guter Tag nicht zu Ende gehen! Alle Aufgaben und Termine abgearbeitet, lecker Essen gewesen und mit netten Menschen geplaudert. Ideen für den Kunstflecken 2019 ers(p)onnen. Wiederholung vereinbart. Erkenntnis des Tages: Man sitzt viel zu viel mit irgendwem irgendwo und viel zu […]

weiterlesen »

Moin zusammen! Gestern bin ich durch Zufall über ein Youtube Video gestolpert in dem ein Fotograf nachts durch London streift und schöne Laternen vor noch schöneren Fassaden fotografiert. Ich musste ein bisschen grübeln, aber so ein, zwei Ecken gibt es auch in Neumünster, die diese Anforderungen erfüllen. Bei einer war ich heute. Munter bleiben!

weiterlesen »

Moin zusammen! In irgendeiner fb-Neumünster Gruppe habe ich als Titelbild eine Aufnahme vom Teich gesehen, mit dem Handlauf als blickführende Linie ins Bild hinein. Fand ich gut, hab ich mir heute nach Dienstschluss mal angesehen. Vor Ort stellte sich heraus, dass die Oberseite des Handlaufs in völliger Dunkelheit lag. Aber die Kanten nicht. Also bin […]

weiterlesen »

Moin zusammen! Wenn ich weiterhin versuche jeden Tag ein Foto zu machen, werde ich über kurz oder lang die Bekanntschaft mit einem Sicherheitsdienst oder den Mitarbeitern Exekutive machen. Ein PKW, der nach Einbruch der Dunkelheit in Schrittgeschwindigkeit durch das Gewerbegebiet rollt und aus dem dann ein dunkel gekleideter Mann austeigt, der minutenlang durch einen Zaun […]

weiterlesen »

Moin zusammen! Als zum Feierabend die dicke graue Wolkendecke plötzlich ausfriss, bin ich spontan zu Parkhaus der Holstengalerie gefahren. Ebene 17 ist offensichtlich ein beliebter Treffpunkt von Jugendlichen. Sehr zum Leidwesen der Centersecurity, denn es geht doch das eine oder andere zu Bruch. Wenn man das Foto ganz genau betrachtet, kann man die im rechten […]

weiterlesen »