fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

Stichwort Archiv: Garten

Moin zusammen! Am Vormittag war Juni mit der Hundeschule auf einem Ausbildungsspaziergang, am Nachmittag sind wir gemeinsam um den Hahnknüll geschlendert. Das war dann auch genug Aktion für den Tag. Die restliche Zeit hat sie an möglichst kühlen Plätzen in Haus und Garten verbracht. Und das war gut so. Wieso manche Hundehalter allerdings meinen ihren […]

weiterlesen »

Moin zusammen! Der Tag in Kurzform: 4:15h aufgestanden und einen sinnlosen Einsatz gefahren, pünktlich Feierabend gemacht, Brötchen für die Familie geholt (Parkplatz auf dem Konrad-Adenauer-Platz bekommen!), zu Hause Juni raus-/reingelassen, ab ins Bett Schlaf nachgeholt, „Frühstück“ bei Löwenzahn und Maus, aufgeklart, Kuchen gebacken, Higgins gesäubert, Kuchen gegessen, Maulwurfshügel entfernt, Maulwurfshügel fotografiert, zum Dienst und eine […]

weiterlesen »

Moin zusammen! Das Zitat in der Überschrift stammt von meinem – wie immer gnadenlos ehrlichen – Lieblingsmenschen, als ich ihr die Bilder aus dem Garten vom Tag 104 und von heute zeigte. Jaaa, is‘ richtig – aber das wird noch! Zumindest geht es doch ganz offensichtlich in die richtige Richtung. Die Lücken müssen sich noch […]

weiterlesen »

Moin zusammen! Es ist vollbracht. In einer sechstündigen Gemeinschaftsaktion der „Wieben-Männer“ sind schlappe 400 qm für die Nachsaat vorbereitet. Nach dem initialen Mähen und vier Vertikutier-Durchgängen (mit zunehmender Schnitttiefe) sieht die Fläche zwar nicht mehr sehr nach Rasen aus, aber so moosfrei wie jetzt war sie schon seit ewigen Zeiten nicht mehr. Am Samstag – […]

weiterlesen »

Moin zusammen! Samstag ist Hundeschul-Tag. Wenn es dann so ein frühlingshaft warmer Tag ist, man einen Hund mit viel Fell hat, der bei der Morgenrunde mit seinen Kumpels schon das erste Mal richtig Gas gegeben hat und das im freien Spiel zu Beginn des Unterrichts wiederholt, dann kann man davon ausgehen, dass man bei den […]

weiterlesen »