177/365 Seitensprung

Moin zusammen!

Da in der Freiherr-vom-Stein-Schule die kleine Olympus OM-D E-M10 leider eher ihr Dasein im Schrank fristet als in den Händen der SuS, habe ich mir das Gerät einmal über das Wochenende ausgeliehen. Schließlich sind in den VHS-Kursen doch einige Teilnehmende, die sich für das Micro-Four-Thirds-System entschieden haben und da kann ich bei Problemen in der Bedienung ja nicht immer mit Nichtwissen glänzen. Und was soll ich sagen? Wenn man den Bildstil “Natural” wählt, die Blende ganz öffnet und die Belichtung nach Geschmack korrigiert, dann liefert die Kamera absolut ordentliche Ergebnisse. In Snapseed noch eine leichte Vignette drauf und einen Rahmen rum, dann passt das.

Olympus OM-D E-M10 mit Zuiko 1:1,8/17mm, Zeitautomatik, f 1,8, +0,7EV

Als zweiten Programmpunkt für den Sonntag hatte ich mir die Kursplanung für das Herbst-/Winter-Semester an der VHS Neumünster vorgenommen. Die hätte eigentlich schon längst fertig sein müssen, aber irgendwie hatte ich die Deadline nicht im Kalender eingetragen, so dass mir die Fachbereichsleitung eine Gnadenfrist bis morgen eingeräumt hat. Vielen Dank dafür an dieser Stelle! Insgesamt werde ich elf Kurse anbieten: “Bewusster Fotografieren” für Einsteiger, die ohne viel Theorietüddelüt besser Bilder gestalten wollen, die schon bekannten “Porträt-Kurzkurse”, den “Offenen Fototreff”, einen “Photowalk” Kurs für alle die, die gerne in der Gruppe und in der Praxis lernen, den ebenfalls schon bekannten “Blitzkurs gegen Schlagschatten und Kaninchenaugen”, für diejenigen, die vielleicht doch endlich mal ein Archiv aufbauen und ihre Bilder ein klein wenig am Rechner optimieren wollen, einen “Photoshop Elements Einsteiger Kurs” und wir werden “Hunde im Herbst” fotografieren. Da sollte doch wirklich für alle etwas dabei sein, oder?

Bleibt munter!