fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

129/366 8,6 Tonnen

Moin zusammen!

Gestern erwähnte ich die „Kraftraum-Challenge“, heute habe ich sie durch gezogen. An drei Geräten so viele Wiederholungen am Stück, bis nichts mehr geht – mit den von Thomas vorgegebenen Gewichten. Wenn ich das alles per Plutimikation zusammenrechne, komme ich auf das stattliche Gewicht in der Überschrift. Sagt zwar so erstmal gar nichts aus, macht aber Eindruck. 😉

Das Erstaunliche: Mir ging es den Tag über richtig gut! Okay, morgen kommt der Muskelkater. Aber heute war echt mal Ruhe im Rücken. Dafür waren die Beine schwer und im Hintern war die ein leichtes Ziehen zu spüren. In der LWS? Nix! Die meldet sich jetzt wieder, wo ich am Schreibtisch hocke.

Was war sonst? Außerplanmäßig sollte ich mich beim Hautarzt vorstellen, weil mein rechter Unterschenkel immer noch deutlich angeschwollen, leicht gerötet und überwärmt ist. Das soll nun auf Anraten der Ärztin mit Lymphdrainage behandelt werden. Hochlagern hilft, aber Bewegung ist noch besser. Da bin ich dabei, Um die 10.000 Schritte sind seit dem letzten Wochenende die Regel.

Dieses Tagesfoto ist übrigen für Karin (schöne Grüße nach Bornhöved!), die mich auf fb nominiert hat an einer Alltags-Schwarzweiß-Foto-Challenge teilzunehmen. Würde ich ja glatt machen, nur findet mein Alltag zur Zeit auf einem Klinikgelände statt, auf dem Kameras und Mobiltelefone nur auf den Zimmern erlaubt sind. Mit diesem Bild überschreite ich also genau genommen schon eine Grenze (man möge es mir verzeihen). Also nach der Reha gerne!

Bleibt munter!

Your email is never published or shared. Pflichtfelder sind markiert *

*

*