fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

314/365 Freizeitausgleich

Moin zusammen!

Ich weiß nicht womit ich das verdient habe, aber mein Freizeitgestalter hatte mich für heute aus dem Dienstplan gestrichen. Habe das Angebot gerne angenommen, konnte ich doch in Ruhe Brötchen kaufen, das Futter für Juni abholen (eine Sammelbestellung über einen Hundesportverein) und meine Sonntagssendungen gucken.

Und am späten Nachmittag war dann noch Zeit in aller Ruhe das Abendessen zuzubereiten. Wäre alles mit dem ursprünglich Dienst nicht drin gewesen, außerdem hat ein weiterer freier Tag meiner Schulter sicher gut getan. Nicht gegessen wurde offensichtlich die kleine Tomate, an der ich mich in Snapseed ausgetobt habe.

Bleibt munter!

Your email is never published or shared. Pflichtfelder sind markiert *

*

*