fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

47/365 Arbeitsunfall

Moin zusammen!

Des einen Leid, des anderen Freud: Da stürzt im Nachbarort ein Mitarbeiter eines Getränkeherstellers so unglücklich, dass wir den Notarzt zum Reponieren der fehlstehenden Fraktur rufen müssen und während wir den Patienten erstversorgen und auf die Kurznarkose vorbereiten, werden uns literweise Getränkeflaschen an den RTW geschleppt!

Auch auf diesem Wege nochmals vielen Dank, auch im Namen des Kollegen. Wir haben uns sehr gefreut!

Ausreichend trinken hält munter. Wie sieht es bei euch damit aus?

Your email is never published or shared. Pflichtfelder sind markiert *

*

*