fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

Stichwort Archiv: Itzehoe

Moin zusammen! Er trifft sich nicht allzu häufig und so habe ich mich sehr gefreut heute dabei sein zu können. Auch wenn das bedeutet, dass erneut einer meiner VHS-Kurse nicht zustande gekommen ist. Im Fotografischen Salon treffen sich Fotobegeisterte jeglicher Couleur. Profis, Amateure und so irgendwas dazwischen wie ich. ???? Wir sitzen zusammen, klönen, fachsimpeln, […]

weiterlesen »

Moin zusammen! Heute war Kay von Aspern zu Gast im Fotografischen Salon zu Itzehoe. Das war superspannend und, wenn alles klappt wie verabredet, treffen wir uns im Februar wieder. Dann signiert er mir sein Buch und ich zeige ihm ein paar meiner Straßenbilder. Das wird spannend! Auf der Straße – nach Kays Definition „im öffentlichen […]

weiterlesen »

Moin zusammen! Mein Wochenstart war bestimmt durch die Dinge, die letzten Freitag nur schwerlich gelingen wollten. Es galt die Laborergebnisse vom Hausarzt abzuholen und das ungedruckte Bild der Kursteilnehmerin fertigzustellen. Beides war am Vormittag schnell erledigt. Die Ursachenforschung, warum der Druckprozess „unseres“ Epson 9900 so unzuverlässig geworden ist, dauerte länger – und brachte letztlich kein […]

weiterlesen »

Moin zusammen! Der heutige Tag stand ganz im Zeichen der Gartenarbeit. Vormittags ein paar Sachen im Baumarkt besorgen, um dann am Nachmittag die Terrassen auf Vordermann zu bringen. Naja, zumindest einen Teil der schlappen 80qm. Morgen geht’s weiter. Abends ging es dann nach Itzehoe, zu Michaels Fotografischem Salon in den Räumen der Norddeutschen Rundschau. Peter […]

weiterlesen »

Moin zusammen! Wenn Michael Ruff – mittlerweile zum 14. Mal – in seinen Fotografischen Salon bittet, dann mache ich mich gern auf den Weg nach Itzehoe. Heute erzählte uns Hinrik Schmoock aus seinem Berufsleben zwischen Berliner Politzirkus und dem Revival der analogen Fotografie. Ich war heute eher ein stummer Zuschauer und -hörer, teils weil ich […]

weiterlesen »