fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

Stichwort Archiv: Froschperspektive

Moin zusammen! Wenn man nur lange genug irgendwo herumliegt und an die Decke starrt, ergeben sich manchmal völlig neue Perspektiven. So z.B. vom Sofa aus auf das Ostergesteck unter der Zimmerdecke. Verschnieft in den vier Wänden herumzulungern macht mich total dösig im Kopp. Und weil geteiltes Leid bekanntlich halbes Leid ist, lass‘ ich euch an […]

weiterlesen »

Moin zusammen! Vieles von dem, was in die aktuellen Kameras eingebaut wird, brauche ich nicht wirklich – immer mehr Pixel zum Beispiel. Toll ist aber ein Klappdisplay, mit dem ich die Kamera in Positionen bringen kann, die mir neue Perspektiven erschließen – bei gleichzeitiger Bildkontrolle! Und wenn selbst das Klappdisplay nicht mehr weiterhilft, gibt es […]

weiterlesen »

Moin zusammen! Jetzt kann ich endlich mitreden – im mütterlichen Vorgarten sind die ersten Krokusse aufgetaucht: Also bin ich – trotz Klappdisplay – heute Nachmittag auf allen Vieren über die Auffahrt gerobbt und habe Blümchen geknipst. Schrecklich unbequem, aber technisch ganz einfach: 56mm Objektiv, Bl. 1.2, Filmsimulation „Velvia“, anschließend in LR den Ausschnitt ins Quadrat […]

weiterlesen »