fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

327/365 Trübe Aussichten

Moin zusammen!

Seit Beginn der Pandemie knipse ich ja immer mal wieder herrenlose Mund-Nase-Bedeckungen. Nicht so für die Öffentlichkeit, mehr so als persönliches Sammelmotiv. In letzter Zeit geraten mir immer mehr FFP2 Masken vor die Linse.

Ob das ein Zeichen dafür ist, dass die Leute sich verstärkt Sorgen machen, dass eine einfache chirurgische Maske nicht ausreichend schützt? Wird die Angst größer, trotz Impfung zu erkranken? Auch wir haben im Bekanntenkreis den ersten Impfdurchbruch zu verzeichnen und es wäre gelogen, wenn ich sagen würde, mich tangiert das alles nicht. Die Wahrheit ist, ich sehe im Moment die Chancen auf ein gemeinsames Weihnachtsfest mit der Familie rapide sinken. Ich hoffen nicht, aber die Zahlen sagen etwas anderes.

Munter blieben!

Your email is never published or shared. Pflichtfelder sind markiert *

*

*