fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

106/365 Muscari armeniacum

Moin zusammen!

Es ist (einmal mehr) soweit, dass ich mich öffentlich über meine Fuji freuen muss. Am späten Nachmittag lag ich auf Motivsuche im Garten herum, vor mir die X-T2 mit dem 60er Makro davor eine größere Menge Armenischer Traubenhyazinthen.

Nachdem ich mir ein schönes Exemplar (ganz wichtig: formatfüllende, formschöne Blätter) ausgesucht hatte, war der Rest wieder ganz selbstverständlich. Als Bildformat bot sich das Quadrat an, als Filmsimulation der Velvia. Die Blende (Kann man die eigentlich verstellen?😉) ganz auf, Zeit- und ISO-Automatik, die Belichtung mittels Histogramm in Richtung „+“ bis es passt und das AF-Feld auf „ganz klein“. Ein paar Klicks zur Sicherheit, dass alles sitzt – feddich! Richtich feddich? Na, fast. In Snapseed hab‘ ich noch eine Vignette draufgepackt und einen Rahmen rangetüddelt, dann war‘s wirklich fertig. Echt. Geil. Oder?

Schönes Wochenende, bleibt munter!

Your email is never published or shared. Pflichtfelder sind markiert *

*

*