fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

188/366 Pflicht & Kür

Moin zusammen!

Der Vormittag stand im Zeichen der Gehweg-Pflege. Die ist bei uns immer etwas aufwändiger, weil der Weg nicht gepflastert ist und somit regelmäßig dicht wuchert. Deshalb war ich bis zum frühen Nachmittag damit beschäftigt dem Wildwuchs Herr zu werden – zu zwei Dritteln ist mir das auch gelungen. Dann kam der Regen und die Einsicht, dass morgen auch noch ein Tag ist.

Am Nachmittag habe ich mich dann mit dem Wohnwagen beschäftigt, jedenfalls theoretisch. Bei Studium der Bedienungsanleitung sind mir die Anmerkungen des Erstbesitzers aufgefallen – in niederländischer Sprache. Das scheint ja für die Qualität des kleinen Triton zu sprechen, wenn jemand aus dem Mutterland des Caravanings zu einem Eriba greift. Neben der Bedienung der Antischlingerkupplung scheint noch ein zweiter Aspekt für ihn besonders hervorhebenswert gewesen zu sein: die niedrige Türhöhe! ???? Mal schauen, wann ich mir das erste Mal den Kopf stoße. ????

Munter bleiben!

Your email is never published or shared. Pflichtfelder sind markiert *

*

*