fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

19/365 CCC

Moin zusammen!

Nachdem gestern beim Handballmatch von Km2 meine beiden Speicherkarten vollgeworden sind, musste ich mich heute mal auf meinem iMac um das Backup des externen Bildarchivs auf „Bilder 4“ kümmern. Auf den MacBooks hat das immer eine kleine App aus dem Appstore gemacht. Grundsätzlich alle Zeit fehlerlos, nur gelegentlich mit obskuren Fehlermeldungen. Die stellten sich immer als fake-Meldungen heraus, aber das trug nicht zu meiner Beruhigung bei.

Im Rahmen des Umbaus des iMacs bin ich dann ja über Carbon Copy Cloner gestoßen. Mit diesem Programm hatte ich den Clon der eingebauten Festplatte auf der SSD erstellt. Dabei war mir bewusst geworden, dass CCC eigentlich ein Backup-Programm ist und so habe ich mich bei YouTube ein wenig schlau geguckt. Ausschlaggebende Erkenntnis, warum ich das Programm dann nach der Testphase für rund 45€ gekauft habe: CCC erkennt selbständig, wann die beiden Medien (Quell- und Ziellaufwerk) angeschlossen sind und startet dann automatisch mit der Datensicherung. Werden die Medien für eine gewisse Zeit nicht erkannt (weil sie nicht gleichzeitig angeschlossen wurden), gibt es einen Hinweis. Backup vergessen? Geht nicht. Super, genau richtig für mich! Jetzt kann ich die beiden SD-Karten in der XT-2 formatieren.

Munter bleiben.

Your email is never published or shared. Pflichtfelder sind markiert *

*

*