fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

325/365 Warenannahme

Moin zusammen!

Das war ein langer Tag in der Schule, aber ein richtig guter. Der Druck der Motivationsplakate ging zügig voran, zwischendurch konnte ich noch einem Team von Schülern helfen ihr Plakat zu digitalisieren und (zu meiner besonderen Freude) Km2 davon überzeugen seine Präsentation digital zu erstellen. Das kam offenbar so gut bei ihm an, dass er sich nachmittags nochmals an den Rechner hockte, um eine weitere Datei von Grund auf neu zu gestalten. Seit heute bin ich mir sicher, dass er verstanden hat: Für den anfänglichen Mehraufwand bei der Einarbeitung in ein Programm bekommst du eine einmalige Flexibilität bei der Arbeit mit dem Programm – von der besseren Lesbarkeit gegenüber seiner Handschrift mal ganz abgesehen. Nach Schulschluss tagte dann noch der Arbeitskreis Esskultur zur Entwicklung des Mensaprojekts.

Der Abend stand dann im Zeichen meines zukünftigen Arbeitgebers. Der hatte, gemeinsam mit dem Kreis Segeberg, zu einer Info-Veranstaltung in die Kreisfeuerwehrzentrale eingeladen. Ich sag’s mal so: Die meinen das aber Ernst! Da kommt nicht irgendwer und der kommt auch nicht allein. Da kommt der Geschäftsführer und der bringt dann auch gleich mal zehn bis fünfzehn Leute aus der Leitungsebene mit. Ich kann mich nicht daran erinnern, wann ich das letzte Mal den ärztlichen Leiter Rettungsdienst aus Segeberg gesehen habe – mit meinen zukünftigen konnte heute schon ins Gespräch kommen. Ebenso mit der Leiterin des Personalmanagements, bei der ich ganz unverblümt meine Qualifikation als Fotograf in den Ring geworfen habe – und auf Interesse gestoßen bin. Mal seh‘n was kommt.

Das Motiv habe ich übrigens auf dem Heimweg  in meiner Nachbarschaft auf dem Gelände der Firma Redler entdeckt.

Bleibt munter!

Your email is never published or shared. Pflichtfelder sind markiert *

*

*