fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

monatl. Archiv: Mai 2017

Moin zusammen! Müde aus dem Nachtdienst gekommen (merke: Patienten mit seit Stunden andauerndem Harnverhalt können durchaus von anwesenden, motorisierten Angehörigen ins Krankenhaus gefahren werden), habe ich den Vormittag verschlafen. Bin dann ein Weilchen in der Schule gewesen und habe zum Schulschluss Km2 nach Hause chauffiert – Rad und Gips passen halt nicht gut zueinander. Am […]

weiterlesen »

Moin zusammen, die Freiherr-vom-Stein-Schule durfte heute einen weiteren Preis entgegennehmen. In Norderstedt wurde eine Delegation aus Schülern und Lehrern im Rahmen einer Festveranstaltung die Auszeichnung für das sehr engagierte Mensaprojekt „Esskultur“ (SuS kochen für SuS) und das bereits mehrfach preisgekrönte Lernsystem überreicht. Ich war ehrlich gerührt von den Worten der Laudatorin, die ihrer Begeisterung überschwenglich […]

weiterlesen »

Moin zusammen! „Was ist außen grün, innen hohl und tritt oft in Gruppen auf?“, wer von Euch kennt diesen schlechten Witz noch? Der ist bestimmt 25 Jahre alt und mit der Zeit eher noch flacher geworden. Aber trotzdem schoß er mir wieder durch den Kopf, als ich im mütterlichen Garten vor ihrem Schnittlauch im Dreck […]

weiterlesen »

Moin zusammen! Dieses Bild ist den beiden Turteltauben vom Strand gewidmet, die auf einer und unter einer zweiten Wolldecke während der mehrminütigen Belichtungszeit aus mir völlig unverständlichen Gründen ununterbrochen vor sich hin gekichert haben. Ich wünsche euch beiden noch einen schönen Abend! Die Länge der Belichtungszeit kann man übrigens auch an dem verwischten Mond sehen. […]

weiterlesen »

Moin zusammen! Immer wenn der Fußballspieler Paul Pogba ein Tor schießt, inszeniert er sich in einer Dab (ausgesprochen: Depp [sic!]) Geste. Km2 macht das auch ganz gerne, wenn ihm etwas gelingt. Heute z.B. um seinen neuen Unterarmgips in Szene zu setzen. Der Sturz vom Rad war wohl nicht so gelungen, aber der Arzt, der heute […]

weiterlesen »