fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

151/366 Lockdown-Lockerungen

Moin zusammen!

Beinahe hätte ich heute „meinen“ Warener Hafen nicht wiedererkannt. Alles voll! Das Hafenbecken, die Fahrradständer, die Eiscafés und Restaurants, die Ausflugsdampfer, die Radwege (die sind hier genauso schlecht zu erkennen, wie auf dem Großflecken), die Bürgersteige und die Bänke. Abstandsregel? Eher nicht so. Auf den Dampfern mehr halbherzig, auf den Restaurantterrassen ganz ordentlich. Auf den Gehwegen? Keine 1,5m, aber auch keinen MNS…

Dafür wird mit allem promeniert, was die Blicke auf sich zieht. Oder es wird in mitten des Trubels in trauter Zweisamkeit das schöne Wetter genossen.

Und damit ist der Tisch mit Motiven für die Streetphotography wieder reich gedeckt. Mit der kleinen Fuji X-E2 und dem 27er durch Waren schlendern und die Augen offenhalten, so kriege ich mein Pfingstwochenende herum. Denn ob ich auf einen von diesen Corona-Dampfern steige, um doch noch endlich meine Schifffahrt auf der Müritz anzutreten, weiß ich nach dem, was ich heute auf den Oberdecks zu sehen bekommen haben, nicht mehr. 🙁

Schöne Pfingsten, bleibt munter!

Your email is never published or shared. Pflichtfelder sind markiert *

*

*