fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

monatl. Archiv: Juli 2020

Moin zusammen! Heute Abend hatten wir unsere Uralt-Nudelrunden-Freunde zu Besuch. Die Speisefolge: Feldsalat mit marinierten Erdbeeren, gerösteten Pinienkerne und geraspeltem Pecorino, als Hauptgang Cannelloni Di Salsiccia Arrosto in Tomaten-Curry-Soße (wobei ich fand, daß der Curry Geschmack nicht sehr durchkam) und als Dessert Tiramisu. Letzteres war definitiv meine bislang beste Version dieses italienischen Nachtisch Klassikers. Endlich […]

weiterlesen »

Moin zusammen! Morgen kommen unsere langjährigen „Nudel-Freunde„ zum Essen. Also gab es heute viel einzukaufen und ein wenig vorzubereiten, z.B. für den Feldsalat mit Erdbeeren. Die überzähligen Exemplare (und die, die meine Lieblingsschwiegermutter vorgestern mitgebracht hatte) haben wir zur Lieblingsmarmelade von Km2 verarbeitet. Ich bin sehr gespannt, was sein kritischer Gaumen morgen früh zum Gemeinschaftswerk […]

weiterlesen »

Moin zusammen! Nach einem Geburtstag hält der Alltag wieder Einzug – nur mit mehr Kuchen. 😉 Und Blümchen von den Gästen. Die hab‘ ich mir gleich mal vor die Kamera geholt. Allerdings versagt meine Pflanzen-App bei der Bestimmung. Hat jemand den Namen des Blümchens parat? Bleibt munter.

weiterlesen »

Moin zusammen! Alle (bis auf Niels 😢) waren da. Es gab Spiegeleikuchen, Tiramisutorte, gedeckten Apfel- und Erdbeerkuchen (mit Vanillepudding!), zum Abendbrot zwei Bleche Familienpizza, Geschenke, Blumen, nette Gespräche, viel Spaß – kurzum: ein gelungener Geburtstag bei den Wiebens! Die Pizza ist leider alle, ebenso die Tiramisutorte, aber von den anderen Leckereien ist noch reichlich da. […]

weiterlesen »

Moin zusammen! Morgen kommt der Tag, an dem, so habe ich es meinem Erstgeborenem seinerzeit mit der Nabelschere in der Hand angekündigt, eben dieser das elterliche Haus würde verlassen müssen. Und was soll ich euch sagen? Nichts dergleichen wird passieren. Im Gegenteil! Aktuell steigt die Zahl der avisierten Geburtstagsgäste von Jahr zu Jahr. Ob sehr […]

weiterlesen »