fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

179/366 Magischer Touring 410

Moin zusammen!

Km2 und ich sind heute nach Hamburg gefahren, um uns einen ERIBA Touring 410 GT anzuschauen. Meine Gedanken kreisen ja schon seit Monaten um die Anschaffung eines Wohnwagens – wobei Wohnwagen eigentlich die falsche Bezeichnung ist. Ich hätte gerne ein kleines, eher schmales Gefährt zum Unterwegssein, nicht so ein Schlachtschiff zum Rumstehen auf parzellierten Campingplätzen. Quasi einen reisetauglichen Schlafwagen. Der 410er hat eine Aufbaulänge von nur knapp über vier Metern bei ganzen zwei Metern Breite. Also nicht ausladender als unser Superb. Durch die flache Konstruktion mit dem Aufstelldach, bleibt das Gespann windschnittig, gleichzeitig sorgt der Zeltstoff im Dach für ein besonders gutes Raumklima. Er bietet Schlafplätze für drei Personen, die sich mit einem Vorzelt problemlos auf vier bis fünf erweitern lassen.

Genug Raum für alle Wiebens mit zwei und vier Beinen, was Km2 zu dem sehr folgerichtigen Vergleich mit den magischen Zelten aus Harry Potter veranlasste: Von außen ein Ein-Mann-Zelt, drinnen eine drei Zimmerwohnung mit offener Küchenzeile. Ich finde, dass das Bild das „zwergenhafte“ dieses Klassikers unter den Reisewohnwagen sehr gut verdeutlicht. Ein Gefühl, das sich im Innenraum übrigens sofort verflüchtigt. Wir beiden wollten auf jeden Fall gar nicht mehr aus dem Wägelchen aussteigen! Jetzt muss nur noch der Familienrat zu einem positiven Ergebnis kommen…

Munter bleiben!

Your email is never published or shared. Pflichtfelder sind markiert *

*

*