fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

279/365 Amanita muscaria

Moin zusammen!

Ausgeschlafen bis kurz vor Löwenzahn, dann Maus geguckt und gefrühstückt. Mit den Km‘s den Rasen winterfest gemacht: Maulwurfshügel eingeebnet, Laub und Fallobst entfernt und Higgins gesäubert, sowie mit neuen Klingen versehen. Da waren die Jungs mir eine große Hilfe. Ein dickes Dankeschön dafür! Morgen bringe ich den Herbstdünger aus, dann kehrt auf der Grünfläche langsam Ruhe ein – ich hoffe auch unter ihr.

Am späten Nachmittag habe ich mich auf die Suche nach Fliegenpilzen gemacht. Ich hatte da ja ein paar Tipps auf fb bekommen. Hinter der Brauerei bin ich dann fündig geworden, unweit der Stelle, an der ich im Frühjahr immer meine Krokusse fotografiere. Für eine motivgerechte Perspektive habe ich die X-Pro2 direkt auf den Boden gestellt. Durch den Sucher gucken geht so nicht und auch der Blick auf das nicht schwenkbare Display ist in dieser Position schwierig. Die Fuji-App bietet da die Lösung: Ganz bequem lassen sich so Bildausschnitt wählen, sämtliche relevanten Kameraparameter einstellen und die Kamera auslösen. Schöne neue Fotowelt!

Bleibt munter.

Your email is never published or shared. Pflichtfelder sind markiert *

*

*